Stimmtraining für Frauen

Herzlich willkommen

Auf frauen-stimmtraining.de finden Sie ein Stimmtrainings-Angebot, das speziell für Frauen entwickelt wurde. Das Konzept ist eine Besonderheit im Vergleich zu den gängigen Stimmtrainingsmethoden, denn Stimme ist hier nur einer von drei Schwerpunkten. Darüberhinaus sind die beiden Themen Selbstvertrauen und Stresskompetenz wesentliche Bestandteile meines Stimmtrainings für Frauen.

Selbstvertrauen, Streßkompetenz und Stimme scheinen auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun zu haben. Doch bedingen sie sich gegenseitig viel mehr als allgemein wahrgenommen wird.

Stimme wird immer auch von Emotionen und Psyche beeinflußt – positiv wie negativ. Möglicherweise daraus resultierende Probleme fangen bei der „Piepsstimme“ an und steigern sich über angeblich fehlende Souveränität bis hin zu angedichteter Inkompetenz.

Davon können fast alle Frauen „ein Lied singen“ – sowohl privat als auch beruflich.

Warum Selbstvertrauen?

Im Businesszusammenhang haben gerade Frauen in Führungspositionen oft zu wenig davon und fühlen sich unter Druck. Meist sind im Führungsteam trotz Frauenquote nach wie vor Männer in der Überzahl – mit allen einschlägig bekannten Herausforderungen.

Genau deshalb integriert mein Stimmtraining für Frauen die Stärkung von Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen. Beides zeigt sich deutlich in einer klaren Körpersprache, in sicherem Auftreten und im Stimmklang – auf kraftvolle weibliche Art!

Wieso Stresskompetenz?

Kochen die Emotionen hoch, überschlägt sich die Stimme. Wer kennt das nicht? Hier ist Stressmanagement oder Stresskompetenz gefragt. Kenntnis der eigenen Persönlichkeit ist dabei sehr hilfreich: wie ticke ich? –  wie kann ich besser für mich sorgen? –  wie bleibe ich in Balance und belastbar? 

Gerade für Frauen sind konsequente Selbstfürsorge und Möglichkeiten der Stressbewältigung eine wichtige Voraussetzung für eine kraftvolle, durchsetzungsfähige Stimme. Deshalb ist Stresskompetenz ein fester Bestandteil meines Stimmtrainings.

Und Stimme?

Ich bin der Überzeugung, dass es beim Stimmtraining nicht nur um einen optimierten Umgang mit Atmung und Stimme oder präzisere Artikulation geht. Natürlich werden diese innerhalb des Trainings mit effektiven Übungen geschult. Aber das alleine reicht nicht. Die Arbeit muß tiefer gehen, wenn das Ergebnis wirklich nachhaltig sein soll. Selbstbild und Selbstverständnis sind hier die ausschlaggebenden Faktoren.

Dafür kommen im Verlauf des Trainings nach Bedarf auch wirkungsvolle Tools aus dem Persönlichkeitscoaching zum Einsatz. Letzlich verstehe ich meine Tätigkeit als ganzheitliches Stimm-Coaching.

Ich freue mich über Ihr Interesse und möchte Sie einladen, sich ausführlicher über mein Stimmtraining für Frauen zu informieren. Auf dieser Seite finden Sie einen detaillierten Einblick in Konzept und Angebot.

Herzlich,
Ihre
Birgitta Maria Schaub


Mehr Informationen zum Thema „Stimmtraining für Frauen“ finden Sie HIER.

foto: ©Birgitta Maria Schaub, portrait: ©eyecatchme